Das Anrufmanagement ihrer digitalen Telefonanlage ermöglicht Ihnen zahlreiche Funktionen.

Ärgern Sie sich oft um das lange Prozedere wenn es darum geht, ein neues Endgerät an- oder abzumelden? NFON macht Ihnen diesen Schritt kinderleicht.

Die Anzahl der ein- und ausgehenden Anrufe pro Anlage ist unbeschränkt und es können bis zu 5 Anrufe parallel geführt werden. Sollten Sie eFax und/oder einen Vermittlungsarbeitsplatz nutzen, können Sie sogar noch mehr Anrufe parallel führen.

Wir bieten Ihnen bis zu 1.000 verschiedene Amtsrufnummern für ein- und ausgehende Anrufe und die Definition mehrerer verschiedener Durchwahlen für eine Nebenstelle. Unsere Anruflisten im Endgerät führen ein Protokoll mit Datum, Uhrzeit und Telefonnummer. Hierbei ist es egal, ob ausgehende, eingehende, verpasste Anrufe inkl. Kennzeichnung, ob Gruppenruf oder aus Warteschlange, Sammelanschluss oder genutzte Amtsleitung.
Das Vermitteln ist sowohl intern, als auch extern mit und ohne Vorankündigung möglich. Auch das Einbuchen in Warteschlangen direkt über das Telefon oder via Ncontrol ist gar kein Problem.